News

  • Corona-Pandemie: Wann hat Spahn was gesagt?
    am April 6, 2020 um 11:42 am

    Gesundheitsminister Spahn steht in der Kritik, weil in Kliniken Schutzkleidung fehlt. Tatsächlich hatte er zu Beginn der Epidemie erklärt, Deutschland sei gut vorbereitet - und das Virus noch mit der Grippe verglichen. Von P. Gensing.

  • Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern
    am April 6, 2020 um 11:41 am

    Österreich will seine drastischen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus schrittweise nach Ostern lockern. Bundeskanzler Kurz gab die Öffnung von kleinen Geschäften unter strengen Auflagen ab dem 14. April als Ziel aus.

  • Liveblog: Notstand ab morgen in Japan
    am April 6, 2020 um 11:16 am

    In Tokio und sechs weiteren Regionen Japans gilt ab Dienstag der Ausnahmezustand. In Spanien steigt die Zahl der Toten auf über 13.000. Für den deutschen Mittelstand sind weitere Hilfen in Aussicht. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.

  • Deutsche Bahn: Fahrgastzahlen brechen ein
    am April 6, 2020 um 11:15 am

    Die Bundesregierung hat dazu aufgerufen, in der Corona-Krise auf unnötige Reisen zu verzichten - und offenbar halten sich die Menschen daran: Die Züge der Bahn sind nur noch zu rund 15 Prozent ausgelastet.

  • Streit in der AfD: Parteichef Meuthen räumt Fehler ein
    am April 6, 2020 um 10:30 am

    Er hatte angeregt, die AfD zu spalten - und stieß damit auf heftige Kritik. Nun hat AfD-Parteichef Meuthen eingeräumt, einen "großen Fehler begangen zu haben". Der Vorstand begrüßte die Aussage.